Willkommen auf meiner Seite

Seite

Irgendwas hat dich hierher geführt und das ist großartig.

Ich bin Dom und ich arbeite seit 2013 in der Videospielbranche. Als freier Redakteur schrieb ich zunächst Reviews und Kolumnen für verschiedene deutsche Seiten und probierte mich auch vor der Kamera in verschiedenen Formaten aus.

ichichAktuell arbeite ich als Redakteur bei GamePro/GameStar und bin dort neben dem üblichen Alltagskram auch für die Ideenfindung von Schwerpunkttexten und Ausbildung von Praktikanten/Volontären zuständig. Neben meinem Beruf lade ich mich selbst immer wieder zu Podcasts ein und durfte darüber hinaus im Rahmen der re:publica 2015 über Depressionen und gesellschaftliche Stigmata sowie 2016 über Archaeogaming und die Zukunft der Videospielkultur sprechen.

Bevor ich mit der Videospielbranche in Kontakt kam, studierte ich Kulturwissenschaften, Psychologie und Archäologie an den Universitäten Heidelberg und Rom. Hier betreute ich auch einige internationale Projekte und war für mehrere Monate in der römischen Außenstelle des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) beschäftigt.

Seit einiger Zeit bin ich Mitbewohner zweier Kater und flute meinen Twitter-Account mit #catcontent. Das tut mir manchmal sogar leid.

————————————————————————–

Kontakt (privat): domschott109@gmail.com

Kontakt (geschäftlich): dschott@gamepro.de